Investment: 1.6MW Solarpark in Westdeutschland

Veröffentlicht am Juni 15, 2011

Ein Solarpark mit 1.6 MW an einem attraktiven Standort in Westdeutschland steht zum Verkauf.

Solarpark

Solarpark

  • über 1.000 kwh/kwp in der Ebene
  • hohe Einspeisevergütung, da die Inbetriebnahme in 2008 erfolgte
  • Finanzierung vorhanden, je nach Bonität sollten 10-20% Eigenkapitalanteil eingeplant werden
  • IRR von ca. 10% aufgrund hoher Einspeisevergütung (ohne Fremdkapitalhebel)
  • Komplette Dokumentation inkl. Einspeisevertrag, Versicherungsunterlagen, Wartungsverträgen, Wirtschaftlichkeitsberechnungen, etc. kann eingesehen werden
  • Kaufpreis: 5.35 M EUR

For Sale: 1.6 MW Solar Plant built in 2008

  • located in the south of Germany with more than 1.000 kwh/kwp global solar radiation
  • high guaranteed rate on 2008 levels (fixed price for 20 years)
  • Bank financing available, 10-20% equity required
  • approx. 10% unleveraged annual yield due to high year 2008 rates
  • complete documentation incl. all contracts, business case, insurance statements, etc. can be viewed


Print Friendly

3 Kommentare

  1. Die vorhandene Finanzierung könnte übernommen werden. Allerdings sind die Konditionen für einen langfristigen Investor nicht optimal ausgerichtet. Daher bietet sich eine neue Finanzierung an. Derzeit werden bei 80% Fremdkapital Anteil für eine gute PV Anlage auf 15 Jahre Laufzeit zwischen 4.3% und 4.75% gerechnet.

    Bei einem IRR von 9% bis 10% ist das also nach wie vor ein attraktives Projekt.

  2. Die Anlage ist zur Zeit von einem Interessenten geblockt und wir gehen von einem erfolgreichen Verkauf aus.

    Als weitere Information ist es wissenswert, dass heute 20% Eigenkapital für Solarparks die Untergrenze darstellen. Die Untergrenze für Solarfinanzierung ist machbar aber sicher geplant liegt man eher bei 25%.

    Für schweizer Investoren ist die 25% Hürde eher positiv, da deutsche Solarinvestoren an den erhöhten Eigenkapitalforderungen scheitern können und der EURCHF Verfall die gestiegene Eigenkapitalanforderung bei weitem überkompensiert. Also, liebe Investoren, besserer Preis und weniger Konkurrenz… Investitionen in Deutschland waren schon einmal unangenehmer :-)

    Tief kaufen oder der Gewinn liegt im Einkauf – Buffetology at it’s best.

  3. emmi neukamm sagt:

    guten tag meine damen u. herren,
    sie bieten einen solarparpark in westdeutschland zum kauf an! ( größe 1,6 MW )
    wir haben hier einen kaufinteressenten der gerne von diesem projekt / bestandsanlage ein unverbindliches kaufangebot hätte.
    bitte kontaktieren sie uns schnellstmöglichst unter: projektkoordinierung für erneuerbare energien: frau emmi neukamm / geschäftsleitung 73460 hüttlingen-württ. klingenweg 1/1 tel. 07361-8166551 mobil: 0153-24774 e-mail: en.motivation@yahoo.de
    ferner suchen wir in deutschland windparks/bestandsanlagen nicht länger als 3 jahre am netz. ( von 5,0 MW pro anlage bis zu gesamtgröße 100,0 MW)
    für ihre schnelle nachricht besten dank u. freundliche grüße.
    emmi neukamm

Kommentar Schreiben

You must be logged in to post a comment.