Investieren in sündteure Rotweine – Die neue alternative Anlage

Veröffentlicht am Juni 12, 2013

Eine neue und hoch lukrative Form der alternativen Kapitalanlage ist das Investieren in noble Edelweine. Die Firma, Bordeaux Traders GmbH (Link: www.bordeaux-traders.at), ansässig in Wien ist auf die Vermittlung von hochwertigen Luxusweinen zu Anlagezwecken spezialisiert und bietet privaten als auch institutionellen Investoren die Gelegenheit von dieser neuen alternativen Geldanlage zu profitieren

Die neue alternative Anlage

Die Vorteile dieser neuen Investmentform liegen auf der Hand:

 

  • Begrenztes Angebot und steigende Nachfrage = unaufhaltsame Wertsteigerungen
  • Steuerfrei – Gewinne sind absolut befreit von jeglicher Einkommens, MWST und Kapitalertragsteuer
  • Luxusprodukt, wobei die Nachfrage stets vorhanden ist, auch in Zeiten finanzieller und wirtschaftlicher Unsicherheiten = krisensicher und inflationsgeschützt
  • Stabile Anlage – geringes Risiko
  • Ideale Streuung für jedes Portfolio
  • Sachanlage, mit zusätzlicher Sicherheit und Stabilität in einem liquiden Markt

 

Es ist auch wichtig zu beachten, dass Investitionen in hochwertige Weine eine mittel bis langfristige Anlage sind. Bei einem Anlagehorizont von mindestens 18 Monaten können sich auch konservative Anleger über schöne Rendite erfreuen.

Und zwar geht es um die teuersten und wertvollsten Weine der Welt; Bordeaux Grand Crus und einige Weine aus dem Burgund Gebiet in Frankreich. Diese Chateaus (Winzer) produzieren bei Weitem die begehrenswertesten und berühmtesten Weine der Welt, die jährlich die höchsten Preise der Welt für edle Tropfen beanspruchen.

Heutzutage werden solch Weine auch schon Blue-Chip Weine genannt, da sie, ähnlich wie bei Blue-Chip Aktien, auch sichere Rendite bei einem mittel bis langfristigen Horizont, und den höchsten Wert bieten.

Optimale Lagerungsbedingungen sind auch enorm wichtig bei einem Weininvestment, da der Wert vom Zustand des Weines abhängt. Dafür sind auch Bordeaux Traders zuständig und übernehmen vom Einkauf bis hin zur Lagerung, Versicherung und dem Verkauf der Weine die komplette Verwaltung des Weinportfolios im Namen der Investoren.

Finden sie weitere Artikel zu alternativen Investmentmöglichkeiten in unserer Rubrik “General” oder folgen sie einfach den Link: http://www.investment-alternatives.eu/general/

Print Friendly

Ein Kommentar

  1. Investal.eu sagt:

    Klingt nach einem Investment, mit dem man eine Menge Spass haben kann :-) Ein prima Hedge für schlechte Zeiten!

Kommentar Schreiben

You must be logged in to post a comment.