Investition in Sachwerte: Enteignung der Sparer beginnt

Veröffentlicht am November 21, 2011

Investition in Sachwerte

Ein sehr deutlicher und wichtiger Artikel für alle, die über Anlagen in reale Werte wie z.B. Photovoltaik Anlagen oder sonstige Renewable Investitionen nachdenken. Unsere Währung steht zur Disposition, gleichzeitig hat sich die Politik vergaloppiert. Die Staatsschulden nehmen ungekannte Ausmasse an. Der deutsche Steuerzahler zahlt die Zeche, seine Ersparnisse werden angegriffen, seine Abgabenlast explodiert. Das ist reale Enteignung. Dieser Enteignung kann nur entgegnet werden, wenn man aus dem Geld in Sachwerte wie Photovoltaik Anlagen migriert (die zukünftig durch Steuern auch noch höher belastet werden). Photovoltaik Anlagen, Windkraft Investitionen, Immobilien werden noch werthaltig sein, wenn es eine neue Regierung und ggf. eine neue Währung gibt. Die Photovoltaik Anlage wird weiterhin Strom produzieren, die Immobilie bewohnbar sein. Beide stiften noch Nutzen, wenn sich an die heutige Situation keiner mehr erinnern kann. Hier ist der Pflichtbeitrag im Handelsblatt mit Erkenntnissen einiger führender Persönlichkeiten:

http://www.handelsblatt.com/finanzen/boerse-maerkte/anlagestrategie/die-enteignung-der-sparer-beginnt/5862172.html

Print Friendly

Keine Kommentare

Kommentar Schreiben

You must be logged in to post a comment.