Bleiben Investitionen in Deutschland billig?

Veröffentlicht am Juli 1, 2011

EUR Aufwertung verteuert Investitionen

Eine Schwalbe macht noch keinen Frühlung aber der Franken wird nicht ewig aufwerten. Vom High hat der EUR bereits ein Drittel seines Wertes gegenüber dem CHF abgegeben. Diese Bewegung verbilligt Investitionen in Projekte in Deutschland, aber dieses Zeitfenster bleibt nicht ewig offen. Seit 5 Tagen sinkt der Franken und hat gegenüber dem Tiefststand bei 1.179 bereits fast 500 Punkte zugelegt.

Investitionen in deutsche Solarprojekte oder Immobilien sind nach wie vor günstig, es muss aber nicht auf ewig so bleiben.

EUR Anstieg gegenüber CHF

EUR Anstieg verteuert DE Investitionen

Print Friendly

Keine Kommentare

Kommentar Schreiben

You must be logged in to post a comment.